Trampolinturnen im TuS Lichterfelde


Trampolin-Airline

Trampolin-Airline:
einsteigen - abheben - toll !


Fly high

Fly high !

die Trampolin-Abteilung:
In unserer Abteilung trainieren ca. 70 Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Ca. 3/4 der Aktiven sind zwischen 6 und 14 Jahre alt, ca. 1/4 sind älter.
Die Abteilung besteht aus einer Breitensportgruppe mit Wettkampf-Teilnahme (BGW)
und einer Breitensportgruppe ohne zwingende Wettkampf-Teilnahme (BGS).

unsere Ziele:
Teilnahme an Wettkämpfen vor allem in Berlin (Anfänger bis Bln. Meisterschaften),
aber auch in ganz Deutschland (BGW-Teilnehmer).

das Training:
Jede Trainingseinheit beginnt mit Erwärmen und Gymnastik.
Danach springen je max. 5 Aktive auf 3 Trampolinen, an jedem steht in der Regel ein Trainer.
Für die BGW-Teilnehmer gibt es pro Woche eine Einheit mit Kraftübungen.

Erfolge in den letzten Jahren:
Bei den Berliner Einzelmeisterschaften 2015 war TuSLi mit
   4 goldenen, 3 silbernen und 3 bronzenen Medaillen erfolgreichster Verein,
   ebenso in 2010 mit 3 goldenen, 2 silbernen und 2 bronzenen Medaillen.
Beim internationalen Ostsee-Pokal 2010 erreichte Xenia einen 6.Platz von 37 Schülerinnen (Elite).
In 2010 nahmen 2 TuSLi-Springer teil an den Deutschen Doppelminitrampolin-Meisterschaften.
In 2010 erreichte die TuSLi-Männermannschaft den 7. Platz bei den Deutschen Meisterschaften.
In 2015 und 2008 wurde TuSLi Zweiter in der Berliner Landesliga (eine Mannschaft pro Verein);
   2009, 2010, 2011 und 2012 haben wir die Landesliga gewonnen.
In 2009 gewann TuSLi den Wanderpokal für den erfolgreichsten Verein
   beim nationalen Bären-Cup des VfL Lichtenrade.
Seit 2007 ist TuSLi erfolgreichster Verein bei den Berliner Synchron-Meisterschaften.
In 2014 war TuSLi erfolgreichster Verein beim Berliner Nachwuchs-Wettkampf.

last update: 06.05.2015